Wer kennt wohl keine Rückenschmerzen?

Ursachen sind oft lange bestehende Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke, die unbehandelt bleiben.

Bei Säuglingen kann es schon bei der Entbindung zum Beckenschiefstand kommen und der zieht sich dann unerkannt, bereits sehr früh durch das weitere Leben.

Das Kreuzbein ist, durch unsere Entwicklung in den aufrechten Gang, eine große Schwachstelle. Fehlstellungen, besonders im Bereich des Kreuzbeines und des Beckens, mit unterschiedlichen Beinlängen, führen über lange Zeit zu Skoliosen, Hüft und/ oder Kniegelenkserkrankungen, mit degenerativem Charakter, deren Schmerzfreiheit dann oft nur durch eine Operation hergestellt werden kann. Durch Verschiebungen der Wirbel kann es zu Spinalnerveinklemmungen kommen. Die Auswirkungen findet man reflektorisch an inneren Organen oder der Psyche. Unterschätzt wird auch immer wieder der Zusammenhang von Kiefer, Zähnen und deren Problemen (unerkannte Zahnherde), in Zusammenhang mit Gelenken und der Wirbelsäule.

Die von Dieter Dorn entwickelte Therapie ist eine einfache, aber effiziente Möglichkeit, Wirbelsäulen und Gelenkstrukturen gerade zu richten.


Hier kann bereits viel für einen gesunden Rücken im Kinder-und Jugendalter getan werden!

 

Kontakt

 
Naturheilpraxis Ingrid Fischer
Bad Laer
Lindenweg 5
49196 Bad Laer

Tel.: 05424-644927
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Zum Seitenanfang